Personal stuff, oder: Das sind meine Freunde! ♥

| 11 Mai 2014 | |
In diesem Post möchte ich mal nicht über Bücher schreiben, sondern um etwas über mich selbst, beziehungsweise was mich ausmacht: Meine Freunde, die mich immer unterstützen und für mich da sind. ♥
Das Foto wurde am 1. Mai aufgenommen, als wir beim Maibaumaufstellen waren - es war super warm und wir hatten riesen Spaß, auch wenn das Aufstellen an sich total öde war. :D
Eigentlich fehlt hier eine Person, aber der widme ich einen eigenen Post, irgendwann später mal. ;)
Mit Basti bin ich schon am längsten befreundet, seid der 5. Klasse, als wir uns kennen gelernt haben. Er ist immer derjenige, mit dem ich immer mitten in der Nacht schreiben kann, über Dinge, die keinen einzigen Sinn ergeben, Sekunden darauf aber über Probleme und ernste Sachen reden kann. Da ich ihn ganz doll lieb hab und er mein bester Freund ist, mache ich mit ihm meinen Tanzkurs im nächsten Schuljahr für den Abschlussball! ♥
Außerdem können wir uns immer so lustig beleidigen, ohne den anderen wirklich zu verletzen. :D
Ja, vor allem die Chemiestunden sind die unruhigsten, wenn er mit seiner Plörre daherkommt (damit ist einfach nur das Wort gemeint, keine bestimmte Flüssigkeit ^^) und mich krass zum Lachen bringt. :D
Mit Franzi bin ich ungefähr seid der 7. Klasse richtig gut befreundet. Sie ist die Organisierte und Schlaueste von uns allen und manchmal beneide ich sie. :D
Auch mit ihr kann man richtig gut reden, da sie immer die besten Ratschläge hat und einen immer aufmuntern kann, egal wie schlecht es dir geht. Wenn man sie zum ersten Mal trifft, kann ich mir vorstellen, dass sie schüchtern rüberkommt, aber wenn man sie erst mal kennt, dann kann sie ein kleiner Ball süßer Fluffigkeit sein, der dich mit Regenbögen vollspuckt und dich zum Lachen bringen kann - aber meistens lernt sie und ist müde und/oder hungrig. :D
Anni ist die Neue, wenn man das so sagen kann. ^^ Sie ist vor zwei Jahren nach Bayern gezogen und ist in unsere Klasse gekommen. Ich denke immer noch, dass es Schicksal war. ;)
Anni ist die Verrückte von uns allen (obwohl es einige Zeit lang unklar war, ob ich oder doch sie es ist - ich bin aber der Buch-/Serien-/Computerspielefreak, der keine Kondition hat und am liebsten die ganze Zeit schläft). Da ich ehrlich bin, muss ich gestehen, dass sie manchmal schwierig ist, wenn ich gerade schlechte Laune und/oder müde bin, aber nichtsdestotrotz verstehe ich mich mit ihr richtig gut und ich hab sie auch ganz doll lieb. ♥
Cari ist die Beliebte und die gechillteste von uns; mit ihr kann man richtig gut einfach nichts tun, vor allem nach hartem Lernen, aber es gibt auch die unternehmungslustige Seite von ihr, die oft raus geht und einen immer motiviert, etwas mit seinem Leben zu tun (ich bin ganz offensichtlich immun dagegen, da ich mich strikt weigere, mein Zimmer zu verlassen, wenn es nicht nötig ist). Sie ist wirklich zu allen nett und eines meiner Vorbilder (was den Umgang mit Leuten betrifft, da bin ich nicht so die Leuchte).

Ich könnte mir ein Leben ohne meine Freunde nicht vorstellen und bin für jeden einzelnen von ihnen dankbar; trotz einiger Streite und Probleme haben wir es geschafft, zusammenzubleiben. ♥

Und hier noch ein paar Bilder, damit ihr uns auch mal seht :D :




Tja, jetzt habt ihr einen Einblick in mein Leben bekommen - wollt ihr in Zukunft mehr solcher Posts oder ist mein Geschwafel unnötig? Schreibt's mir in die Kommentare. :D
edit

Kommentare:

  1. Der Post war echt schön und deine Freunde scheinen alle total nett und toll zu sein!
    Ich wünsche dir ganz viele Liebe Grüße!
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post :)
    Deine Freunde sehen nett aus ;) Ihr seid ja eine gemischte Gruppe mit ganz unterschiedlichen Menschen ;)
    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen

Neuerer Post Älterer Post
© Design Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · Pattern by Subtle Patterns · © Content Die Buchflüsterin