Neuzugänge - again! ♥

| 02 Mai 2014 | |
Wisst ihr, wie sehr ich es liebe, Pakete zu bekommen, sie aufzumachen und neue Bücher aus der Pappe zu befreien? Das ist wahrscheinlich das beste Gefühl aller Zeiten, jedenfalls für Büchersuchtis wie uns. :D
Naja, jedenfalls habe ich vier neue Bücher bekommen, zwei davon sind Rezensionsexemplare, zwei habe ich gewonnen. :)
1. Es duftet nach Sommer (Huntley Fitzpatrick)
Die 17-jährige Gwen kann es nicht fassen: Ausgerechnet der größte Fehler ihres Lebens, Cassidy Somers, lässt sich dazu herab, den Sommer über auf ihrer Heimatinsel als Gärtner zu jobben. Anders als Gwen, die befürchtet, sich wie ihre Eltern mit miesen Jobs durch Leben schlagen zu müssen, ist er einer der reichen Kids vom Festland. Doch Gwen träumt davon, dem allen zu entfliehen. Nur was würde das für ihr Leben bedeuten? Gwen verbringt einen berauschenden Sommer auf der Suche nach Antworten darauf, was ihr wirklich wichtig ist, an ihrem Zuhause, den Menschen, die sie liebt und schließlich an sich selbst. Und an Cassidy, der sie in einen verwirrenden Gefühlstaumel zwischen magnetischer Anziehungskraft und köstlicher Unsicherheit stürzt.

2. Alles, was ich sage, ist wahr (Lisa Bjärbo)
Alicia, 16 Jahre, Kohlensäure im Blut, will endlich leben und schmeißt die Schule. Verrückt? Vielleicht. Doch die Großtaten lassen auf sich warten und der Tod ihrer geliebten Oma bringt sie völlig aus der Bahn. Zum Glück entpuppt sich ihr Krisenkonzept als Ozean ungeahnter Möglichkeiten. Alicia hat die Nase voll, denn Schule, findet sie, ist sowieso die reinste Zeitverschwendung. Sie stellt ihre Eltern vor vollendete Tatsachen, zieht zu ihrer Oma, der coolsten Oma der Welt, und jobbt fortan in dem angesagten Kaffee & Träume, wo sie eines Tages einem griechischen Gott, Isak, begegnet, den sie unbedingt haben will. Doch alles ist ungewiss, und als ihre Oma plötzlich stirbt, bleibt für Alicia die Welt stehen. Jetzt muss sie endlich rauskriegen, was sie wirklich will. Mithilfe von Fanny entwickelt sie einen genialen Aktionsplan für die Zukunft, zu dem vielleicht auch Isak gehört…

3. Playlist für zwei (Mary Amato)
Treffen sich zwei, die unterschiedlicher nicht sein könnten – Tripp, ein Außenseiter, dem seine Gitarre alles bedeutet, und Lyla, eine Miss Perfect und die beste klassische Cellospielerin der Schule. Diese beiden müssen sich nun einen Proberaum teilen. Über eine Post-it-Notiz von Lyla an Tripp, den Raum gefälligst aufzuräumen, kommen die zwei ins Gespräch. Zunächst in Form von Zetteln, dann auch per E-Mail und Handy. Lyla ist erstaunt, wie gut sie sich mit Tripp versteht – sie entdeckt ihr kreatives Potential, beginnt Gitarre zu spielen und Songs zu schreiben. Doch davon ist ihr Umfeld alles andere als begeistert...

4. Bitterzart (Gabrielle Zevin)
New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das Familienoberhaupt. Sie kümmert sich um ihre Geschwister und die kranke Großmutter, und versucht, sie alle möglichst aus dem illegalen Familiengeschäft rauszuhalten. Von ihrer ersten großen Liebe Win kann sie sich allerdings nur sehr schwer fernhalten, dabei ist er ausgerechnet der Sohn des Oberstaatsanwaltes – ihres schlimmsten Feindes…

"Es duftet nach Sommer" ist ein Rezensionsexemplar von cbj, das ich als nächstes lesen werde. Nach "Mein Sommer nebenan" gehört Huntley Fitzpatrick zu meinen Lieblingsautoren; da muss ich doch ihr nächstes Buch lesen! :D *-*
"Alles, was ich sage, ist wahr" habe ich bei der Osterverlosung bei LizzyNet gewonnen! Ich bin mir nicht sicher, ob es mir gefallen wird (anders als bei "Es duftet nach Sommer"), aber ich werde es ganz sicher lesen! :)
"Playlist für zwei" habe ich als Rezensionsexemplar, ebenfalls von LizzyNet, bekommen. Es klingt doch richtig gut, oder? Momentan stehe ich einfach total auf Liebesgeschichten. ;)
Und last but not least: "Bitterzart" habe ich bei Jaqueline's Werke gewonnen, dank dem Welttag des Buches gewonnen, plus 4 tolle Poster und 2 Leseproben. Ist das nicht total cool?! Das Buch steht schon so lange auf meiner Wunschliste! *-*

Und ich habe sogar noch eine Widmung bekommen! :)
Wie gefallen euch meine Neuzugänge? Habt ihr eines der Bücher schon gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es?
edit

Kommentare:

  1. Die Bücher hören sich alle total gut an!
    Ich hoffe: Es duftet nach Sommer: kommt auch bald bei mir an *-*
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon so gespannt, wie es ist! *-*
      Danke ♥

      Löschen
  2. Viel Spaß mit den tollen Büchern! Von Huntley Fitzpatrick muss ich auch unbedingt endlich mal was lesen <333 die Bücher sehen schon so schön sommerlich aus!

    Liebste Grüße
    Juliana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das musst du unbedingt machen!! Ich liebe ihre Bücher! *-*
      Danke ♥

      Löschen
  3. Tolle Neuzugänge, "Es duftet nach Sommer" ist ein wunderschönes Buch :)
    Aber Bitterzart hört sich auch irgendwie cool an :)
    Liebe Grüße,
    Jana ♥

    AntwortenLöschen

Neuerer Post Älterer Post
© Design Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · Pattern by Subtle Patterns · © Content Die Buchflüsterin