Robert Muchamore - Top Secret 3: Der Ausbruch

| 15 Februar 2013 | , , , |
Hier bestellbar!
Auf der Flucht vor der CIA ...
Heikler Auftrag für Undercoveragent James: Er soll einem jugendlichen Straftäter aus dem Hochsicherheitsgefängnis von Arizona zur Flucht verhelfen. Und dieser Curtis ist niemand anderes als der Lieblingssohn der skrupellosen Waffenhändlerin Jane Oxford, die von der CIA seit Jahren gesucht wird. Jetzt hat CHERUB einen anderen Plan: Wenn Curtis erst mal frei ist, nimmt er Kontakt zu seiner Mutter auf und führt die Agenten so auf ihre Spur. Für James der Beginn einer gefährlichen Odyssee quer durch die Staaten …

 
(Könnte spoilern!)
Ich habe schon die ersten zwei Teile dieser Reihe gelesen, bin aber nie dazu gekommen, sie zu rezensieren. Hier kommt also die erste Rezension zu Robert Muchamore:
Zuerst muss ich sagen, dass man die ersten zwei Bücher nicht zwingend lesen muss, um mitzukommen, aber es ist schlau, die Hintergrundinfos zu kennen. Außerdem sind die ersten Bände echt klasse. :)
Das Cover ist, wie alle Cover dieser Reihe, glänzend, was den Blick sofort auf sich zieht. Schlau gemacht, Verlags-Menschen!
Der Schreibstil des Autors ist schön flüssig und leicht zu lesen. Die Geschichte wirkt überhaupt nicht künstlich, was ich natürlich sehr angenehm finde. :)
Auch ist es keinesfalls kindlich! Es ist eher für Teenager bestimmt, da es um viele Schlägereien, Knarren und Geldwäsche geht.
Ich finde es toll.
Am Ende geht zwar dann alles sehr schnell, aber das passt irgendwie zur Situation, da die Verfolgungsjagt beginnt, Jane Oxford verhaftet wird, und so weiter.
Man wünscht sich regelrecht, das CHERUB wahr ist, denn das ist alles so aufregend und spannend! Was würde ich alles dafür geben, auch ein Agent zu sein... Allerdings müsste meine Familie dafür .. naja, nicht vorhanden sein, also müsste eine Übergangslösung vorhanden sein. Oder meine Schwester müsste mitkommen. Ich meine, die bekommen eigene kleine Wohnungen, top eingerichtet, plus eigenen Laptop! Außerdem lernen sie coole Sachen, wie Karate und Hacking (oder wie auch immer das heißt).
Die Geschichte ist echt mega gelungen! Ich werde treu alle weiteren Teile lesen. Ich glaube sogar, dass Mr. Muchamore jetzt beim 12. Teil angekommen ist. Aus dem Klappentext allerdings kann man schließen, dass es keinen weiteren geben wird, oder? Da bin ich mir nicht ganz sicher...
Ich vergebe 5 von 5 Herzchen! 
 
Autor: Robert Muchamore
Robert Muchamore, Jahrgang 1972, lebt in London und arbeitet dort als Privatdetektiv. Er hasst das Landleben, bärtige Frauen, Ketchup und Mayonnaise, Schnulzfilme und Leute, die zehn Minuten lang an der Bushaltestelle stehen und erst dann anfangen, nach Kleingeld zu kramen, wenn sie vor dem Busfahrer stehen. Er hat einen sehr schwarzen Humor und seine Lieblingsfernsehserie ist „Jackass“.
 
 
 
 
 
 
Titel: Top Secret 3 - Der Ausbruch
Seitenanzahl: 352 Seiten
Verlag: cbt
Preis: -Taschenbuch: 8.99€
          - eBook: 7.99€
Leseprobe: Hier

 
edit

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Neuerer Post Älterer Post
© Design Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · Pattern by Subtle Patterns · © Content Die Buchflüsterin